7 SECRETS FOR HAPPY CUSTOMERS


Alle wollen die perfekte Customer-Experience. Aber was ist das? Was erwarten Kunden wo? Was müssen Marken bieten und wie ihre Kontaktpunkte verbinden, um Kunden glücklich zu machen?

1 Tag - 7 Secrets.

 

Die BEEF4BRANDS V beleuchtet am 4. Juni 2019 sieben Aspekte entlang der Kundenreise, die Marken auf dem Zettel haben müssen. Von der Informationsphase vor dem Kauf bis zum Kundenservice bei Problemen. Vom Markenauftritt über personalisierte Inhalte bis hin zu automatisiertem Service. Dabei schauen wir auch, welche Rolle künstliche Intelligenz zukünftig spielt und wie Unternehmen ihre Knowledge-Base bauen müssen, um alle Informationen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben.

Talks and Drinks.

Der BEEF Talk hat Sie hungrig gemacht? Kein Problem, denn ganz nach dem Motto tagsüber BEEF, abends BEEF, können Sie direkt im Anschluss an die Konferenz den Abend bei einem leckeren BEEF BBQ ausklingen lassen.

In Kooperation mit:

 

PROGRAMMPUNKTE – 4. JUNI

1 Tag. 7 Secrets.

Customer Insights. Personas & Customer Journey. Personalisierung. Digital Services. Feedback Management. Knowledge Management. Automation. 

Von Kundendaten über personalisierte Inhalte bis hin zu automatisiertem Service - an einem Tag bilden wir die wesentlichen Handlungsfelder im Bereich Customer Experience auf der Bühne ab. Mit Cases aus der Unternehmenspraxis. Mit Speakern, die direkt in Initiativen involviert sind. Mit einem Special zur echten Messbarkeit und Vergleichbarkeit der digitalen Customer Experience.


9:15 - 9:45
#KEYNOTE (1)
Customer Centricity = Mobile First Centricity. Neue Technologien und vor allem Mobile haben unser Mediennutzungsverhalten so stark wie kaum eine anderer Faktor in den letzten Jahren verändert. Auf Basis dieses veränderten Kundenverhaltens leitet Jin Choi Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches, kundenzentriertes Marketing im Zeitalter von Mobile ab. Die Erfolgsfaktoren werden dabei anhand von Fallbeispielen greifbar gemacht und mit Handlungsempfehlungen für Marketers untermauert.

   Jin Choi, Facebook   >> mehr Informationen

 

9:45 - 10:15
#KEYNOTE (2)

Sylvia Neubauer treibt bei der BMW Group die Transformation von der Product zur Customer Centricity voran. Sie wird die Umsetzung einer datenbasierten 1:1- Interaktion mit Interessenten und Kunden über alle Kanäle und alle Geschäftsfelder aus der Perspektive einer globalen Premium-Marke darstellen.

   Sylvia Neubauer, BMW Group    >> mehr Informationen

 

10:15 - 10:45
SECRET 1a) #Customer Insights Zielgruppen richtig verstehen: mehr Psychographie, weniger Soziodemographie

Es ist höchste Zeit für die Mediaplanung umzudenken. Die Stereotypen der Vergangenheit – Männer interessieren sich für Autos, Frauen für Kosmetik, junge Menschen sind modern und aufgeschlossen, alte traditionell und altmodisch – helfen nicht mehr weiter, wenn man die Zielgruppen verstehen will. Die heutige Welt ist deutlich vielschichtiger, Menschen immer individueller und Gesellschaftsgruppen immer stärker durch gemeinsame Werte und Ziele verbunden.

Die gesamte Werbebranche muss sich deshalb von der Soziodemographie als wichtigstem Kriterium verabschieden, wenn die Werbung auch künftig die richtigen Personen erreichen soll.

   Dr. Tanja Boga, Mediaplus    >> mehr Informationen


______________________________

COFFEE BREAK
______________________________

 

11:15 - 11:45

SECRET 1b) #Customer Insights
CX Scoring Modell
Das MUNICH DIGITAL INSTITUTE hat zusammen mit der Macromedia Hochschule in München (Master-Studiengang International Brand Management) über ein halbes Jahr ein eigenes Scoring Modell entwickelt, um Customer Experience messbar und vergleichbar zu machen. 

   Alyssa Ritters (Macromedia | E.ON) & Matheus Strüssmann (Macromedia | MUNICH DIGITAL)    >> mehr Informationen

 

11:45 - 12:15
SECRET 2) #Personas & Customer Journey Design

Das Geschäftsmodell und gleichzeitig Erfolgsgeheimnis von Buckle & Seam liegt in der Personalisierung der Produkte. Doch wie unterscheidet der Taschen-Hersteller seine Kunden? Wie spricht er diese über die verschiedenen Kanäle individuell an? Marco stellt dar, welch zentrale Rolle Customer Journey Design hierfür spielt und wie man von dort ausgehend Performance Marketing plant.

   Marco Feelisch, Buckle & Seam    >> mehr Informationen

 

12:15 - 12:45
SECRET 3 #Personalisierung 
Den richtigen Job zu finden oder zu besetzen ist mit viel Aufwand verbunden und zuweilen langwierig. Mithilfe von personalisierten Jobinseraten, die auf einen Pool an historischen sowie Live-Daten zugreifen und so in Echtzeit das Wording der Angebote individuell anpassen können, hilft stellenanzeigen.de Kunden und Nutzern, passende Positionen zu finden und zu besetzen. Nicole Lontzek wird erklären, welche Verfahren zur semantischen Textanalyse, deren Ergebnisse durch maschinelles Lernen weiterverarbeitet werden können, im Jobportal angewendet werden. 

   Nicole Lontzek, stellenanzeigen.de   >> mehr Informationen

 

______________________________

LUNCH BREAK
______________________________


14:00 - 15:00
SECRET 4 | #Digital Service Design
Die Käufer von Fahrrädern oder Outdoor-Produkten sind nicht nur detailversessen, sondern auch anspruchsvoll, wenn es um Service geht. Frank Aldorf wird erzählen, wie sich der europaweite E-Commerce-Anbieter internetstores.de, der neben Shops wie fahrrad.de mit VOTEC auch eine eigene Fahrradmarke im Portfolio hat, diesen Anforderungen stellt und Kunden mit digitalen Services rund ums Produkt glücklich macht.

   Kai Ehlers, fahrrad.de     >> mehr Informationen

 

15:00 - 15:30
PANEL | Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Bots
Was sind die digitalen Zukunftstechnologien, die den Markt verändern werden?  Ein Blick in die Zukunft der digitalen Kundenerlebnisse. Mit Experten von Technologie-Unternehmern.

 

15:30 - 16:00
SECRET 5 | #Feedback Management
Design, Ökosystem, Technologie. Alles wichtig. Und doch gibt es kein Feedback-Management ohne Menschen, die kommunizieren. Was müssen diese Menschen können, was kann nicht durch Maschinen ersetzt werden?

   Christian Henne, MUNICH DIGITAL INSTITUTE  

______________________________

COFFEE BREAK
______________________________ 


16:30 - 17:00
SECRET 6 |  #Knowledge Management
Die digitale Echtzeitkommunikation stellt Unternehmen vor die Herausforderung, aktuelle Informationen jederzeit an verschiedenen Kontaktpunkten bereitzustellen. Was muss im Hintergrund aufgebaut werden, um dies sicherzustellen? Wo und wie werden diese Informationen ausgespielt?'
 

 

17:00 - 17:30
SECRET 7 | #Automation & Personalization

Messenger und Bots sind eines der Top-Themen 2019. OnFore hat mit der Chatbot Plattform robo.aI den Kundenservice in WhatsApp revolutioniert. Wir möchten wissen, warum Marken ihre Prozesse jetzt automatisieren müssen, wie das funktioniert und welchen Mehrwert es für Unternehmen liefert. 

    Paulo Nunes,  ROBO.AI   >> mehr Informationen




Moderation:
Susanne Schöne, Holger Schellkopf (W&V), Christian Henne (Munich Digital Institute)    >> mehr Informationen


 
 

SPONSOREN