VOICE KILLS DISPLAY

Zukunftsprognose 2020 – werden Sprachassistenten unsere Displays ablösen? Diskutieren Sie mit uns, ob Alexa bald unsere Arzttermine ausmacht und wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert!

 

REFERENTEN


Kristian Hillmann

Senior Manager Digitale Assistenten, Deutsche Bahn

Kristian Hillmann arbeitet seit fünf Jahren für die Deutsche Bahn im Bereich Digital Business. Derzeit verantwortet er unter anderem den Aufbau und die Weiterentwicklung des Markenauftritts auf digitalen Assistenten – z. B. den Deutsche Bahn Skill für Amazon Alexa und die DB Action für den Google Assistant – sowie den Verkauf von DB Tickets über Online-Vertriebspartner. Bevor er zur Deutschen Bahn kam, studierte er Marketing & Vertrieb und beschäftigte sich bereits in seiner Master-Thesis mit innovativen Formen der digitalen Markeninszenierung.


 >> Zurück zur Agenda <<


Raphael Schleiter

Digital Projects & Marketing Development, HypoVereinsbank

Raphael Schleiter baut bei der HypoVereinsbank das Voice-Marketing auf. Davor hatte er bereits eine ähnliche Aufgaben, nur mit anderem Thema: Er etablierte ab 2010 das Online-Marketing bei der Bank. Er mag diese Operation am offenen Herzen und ist eigentlich gar kein Banker. Bei der Hubert Burda Media Group leitete er von 2008 bis 2010 das Direct-Marketing und den Vertrieb. Weitere Erfahrungen im Online-Marketing, E-Commerce, Performance-, Dialog-, Direkt- und Brand-Marketing sammelte er bei Alois Dallmayr, der Helvetia-Versicherung und Schwab Versand.


 >> Zurück zur Agenda <<


Jessica Abt

Chefredaktuerin Daimler Blog, Daimler AG

Jessica Abt ist Chefredakteurin des Daimler-Blogs und verantwortet den neuen Podcast HeadLights. Die gelernte Journalistin und Medienwissenschaftlerin begann ihre Karriere beim Radio und war Bundesliga-Reporterin für "Bild", bevor sie 2017 zu Daimler stieß.


Martin Wild

Chief Innovation Officer,  MediaMarktSaturn Retail Group

Martin Wild ist seit 2018 Chief Innovation Officer der MediaMarktSaturn Retail Group. Er zählt zu den Pionieren im digitalen Handel: 1997 gründete er im Alter von 18 Jahren den Online-Elektronikhandel Home of Hardware (hoh.de), später einer der größten deutschen Online-Shops für Elektronik, den er 2007 an Premiere (heute Sky Deutschland) verkaufte. Seit 2011 gehört er zur Führungsriege von MediaMarktSaturn. Als Vice President Multichannel verantwortete er den Start von saturn.de, später war er u.a. als CEO für redcoon tätig. Als Chief Digital Officer verantwortete er von 2014 bis 2018 die digitale Strategie und Transformation der gesamten Unternehmensgruppe.

 >> Zurück zur Agenda <<


Holger Schulze

Universität Kopenhagen


 >> Zurück zur Agenda <<


Stefan Sander

Content Marketing Manager, Techniker Krankenkasse

Stefan Sander ist Content Marketing Manager bei der Techniker Krankenkasse. Die Techniker ist mit mehr als 10 Millionen Versicherten Deutschlands größte gesetzliche Krankenversicherung und zum 12. Mal in Folge als „Deutschlands bester Krankenkasse“ gekürt worden (Focus-Money, Ausgabe 7/2018). Zu seinem Aufgabengebiet gehören die Konzeption und Entwicklung von Kommunikationsmaßnahmen, die Weiterentwicklung der Social Media Kanäle sowie die Steuerung der entsprechenden Werbemaßnahmen. Darüber hinaus betreut er das Online-Monitoring sowie YouTube und Instagram.


 >> Zurück zur Agenda <<


Frank Bachér

Geschäftsleiter Digitale Medien, RMS Radio Marketing Service

Frank Bachér verantwortet seit November 2016 das Digitale Geschäft bei RMS. ln dieser Funktion zählen die Weiterentwicklung und der strategische Ausbau des adserver-basierten Werbegeschäftes für Audioangebote zu seinen Hauptaufgaben. Seine Expertise bringt er zudem in die Gremienarbeit, zum Beispiel in der Fokusgruppe Audio im BVDW.

 >> Zurück zur Agenda <<


Sebastian Deubelli

Inhaber, Kanzlei Deubelli

Sebastian Deubelli Inhaber der Kanzlei Deubelli und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Er betreut kreative Unternehmen unter anderem im Bereich des rechtssicheren Content Marketing und versteht sich gerade im Bereich neuartiger Ansätze klar als Problemlöser und nicht nur als Problemsucher.


 >> Zurück zur Agenda <<


Ivo Wessel

Voice-User-Interface- und Software-Entwickler

Ivo Wessel, Entwickler des beliebten Alexa-Skills „Wer ist dran?“, ist Voice-User-Interface- und Software-Entwickler. Er hat in Braunschweig Informatik und Psychologie studiert und findet spannend, was an der Schnittstelle dieser beiden Bereiche passiert. Neue Plattformen haben ihn immer wieder interessiert. 2007, mit Erscheinen des iPhones und vor allem des Apple App Stores, hat er sich ganz auf die Entwicklung von nativen iOS-Apps mit Objective-C konzentriert.


>> Zurück zur Agenda <<


Ric Scheuss

Geschäftsführer, TRO

Ric Scheuss berät internationale Kunden, Werbeagenturen und Film- & TV-Produktionen, darunter Kunden wie Henkel, adidas, C&A und Eurowings. Zahlreiche seiner Projekte wurden mit internationalen Werbe-, Film- und Musikpreisen ausgezeichnet, darunter Cannes Lions, ADC Nails, BAFTA und eine Nominierung für eine Goldene Palme. 2017 war er Mitglied der Cannes Lions Jury, verantwortlich für die Kategorie Radio.
Mit TRO Sonic DNA entwickelte er einen innovativen Prozess, der valide
Daten, künstliche Intelligenz und Kreativität für die Entwicklung ganzheitlicher
Musik- und Soundstrategien für Marken kombiniert.


 >> Zurück zur Agenda << 

Stephan Schreyer

Strategische & digitale Kommunikation

Stephan Schreyer berät Unternehmen, Verbände und Kommunen zu strategischer Kommunikation. Dabei liegt sein Fokus besonders auf den Themen Digitalisierung, Audio und Messenger. Seine Expertise vermittelt er auch als Dozent und Autor. Stephan Schreyer entwickelte bereits mehrere eigene Audio- und Bewegtbildformate. In seinem Podcast »Freitagsspitzen« widmet er sich mit wechselnden Gesprächspartnern der Kommunikation und Digitalisierung. Gemeinsam mit ZDF-Moderator Achim Winter konzipierte und realisierte er den Video-Talk fürs Web »Unterhaltung ungeschminkt«.


 >> Zurück zur Agenda << 


Bane Katic

Rhetorik-Coach

Bane Katic war in über 18 Ländern für SAT 1 als Reporter unterwegs, für den ESC vor 180.000.000 Live Zuschauern im Green Room gesprochen und über 90 internationale Pressekonferenzen geleitet. Heute ist er Unternehmer, Berater und Speaker Coach.


>> Zurück zur Agenda <<



Dr. Cornelius Ringe

Geschäftsführer WESOUND GmbH

Dr. Cornelius Ringe ist Wirtschaftswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Werbepsychologie und promovierte am Institut für Musik- und Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.
Seit 2005 ist er für internationale Marken als Berater für akustische Markenführung tätig. In der Agentur WESOUND verantwortete er zunächst den Bereich Strategic Business Development bevor er in 2017 geschäftsführender Gesellschafter wurde. Er berät, entwickelt und gestaltet u.a. Marken wie Bayer, Audi, Manner, Seat, real,- und Covestro unter der Prämisse, deren akustischen Auftritt mit den individuellen strategischen Zielsetzungen zu synchronisieren und dadurch die ganzheitliche Markenwahrnehmung zu schärfen.

>> Zurück zur Agenda <<

Anton Knoblach

Enterprise Marketing Manager Central EMEA Adobe

Anton Knoblach ist Enterprise Marketing Manager bei Adobe Central EMEA und beschäftigt sich unter anderem damit, wie Videocontent mit einfachsten Mitteln selbst produziert werden kann.


>> Zurück zur Agenda <<


Lina Timm

Managing Director Media Lab Bayern

Lina Timm ist Managing Director des Media Lab Bayern. Das Media Lab hat Standorte in München und Ansbach und unterstützt als Innovation Hub Medien-Startups von der ersten Idee bis zur Gründung und Medienhäuser darin, innovative Projekte zu entwickeln. Lina Timm absolvierte die DJS in München. Vorher hat sie Germanistik und Soziologie studiert. Sie ist außerdem Gründerin der internationalen Slack Community www.digital-journalism.rocks


>> Zurück zur Agenda << 


Caro Matzko

Moderatorin

Neben einer Vielzahl an Wissensformaten (u.a. BlaaTeen, Freiraum, Planet Wissen /BR@alpha, X:enius/arte) moderiert sie für den BR auch das legendäre Skirennen in Schladming und ist seit 2016 wöchentlich an der Seite von Hannes Ringlstetter in dessen Personality-Show im BR zu sehen.
Am 5. und 6. Juni tauscht Sie Kamera gegen Live-Bühne und präsentiert Ihnen die W&V Marketing Tech Convention und den LEAD Powwow.

  >> Zurück zur Agenda <<


 

SPONSOREN